Zentralstaubsauger Kosten: Wie den Preis ermitteln?

Im Stadium der Planung bzw. vor dem Start des Hausbaus stellt sich immer mehr Menschen die Frage ob Sie einen Zentralstaubsauger installieren sollen. Vielen Leuten sind die genauen Kosten bzw der Preis für eine Staubsaugeranlage nicht ganz klar.

Die Zentralstaubsauger Kosten sind immer vom jeweiligen Projekt und der gesamten zu reinigenden Fläche abhängig. Ein zusätzlicher Kostenfaktor ist der gewünschte Komfort. Wenn man zB ein Retraflex Schlaucheinzugsystem installiert steigt der Zentralstaubsauger Preis, es wird jedoch auch die Anwenderfreundlichkeit der Staubsaugeranlage deutlich erhöht. Da man sich nicht mehr mit dem verstauen des etwas unhandlichen Saugschlauchs befassen muss, wird die Reinigung des Hauses angenehmer und weniger stressig.

Ermittlung des Bedarfs

Jedes Projekt bedarf einer individuellen Planung.

Aus dem jeweiligen Bedarf an Saugdosen, Vakuumrohren, Bögen, Abzweigern, Zentralstaubsauger und Saugzubehör ergibt sich am Ende der genaue Preis für eine Staubsaugeranlage. Für die Ermittlung des ausreichend starken Zentralstaubsaugers addiert man die gesamt verlegte Länge an Vakuumrohren sowie jeden Bogen und Abzweiger. Für eine ausreichend starke Dimensionierung des Zentralgeräts empfehlen wir jeden Bogen und Abzweiger mit +1m in die Berechnung mit auf zu nehmen.

Ein kleines Beispiel dazu: 30m Vakuumrohr + 10 Bögen + 5 Abzweiger = 45m gesamte Länge des Vakuumrohrsystems.

Weiß man bereits was man benötigt, sind die Staubsaugeranlage Kosten bzw. der Preis relativ leicht zu ermitteln. Heute ist ja für jedes Produkt bereits online ein Preis auf Google & Co. verfügbar.

Zentralstaubsauger Kosten

Wenn man die Kosten für das Vakuumrohrsystem, Bögen, Abzweiger und Saugdosen zusammenrechnet kann man den Preis für den Einbau des Zentralstaubsaugers ermitteln. Für eine Sockeleinkehrdüse kann man mit ca. EUR 50,- inkl. Anschluss-Kit rechnen.

Wenn man das Retraflex System installiert, kommt man auf Kosten von ca. EUR 400-500,- pro installiertem Retraflex Schlaucheinzugsystem.

Am Ende muss man noch die Kosten für den Zentralstaubsauger berechnen. Hier ist eben abhängig, wie viele Saugdosen und wie viel Meter Vakuumrohre, oder wie viele Retraflex Schlaucheinzugsysteme installiert werden sollen.

Plant man nur 3 Saugdosen im gesamten Haus oder 1x Retraflex Schlaucheinzugsystem, reicht unser Zentralstaubsauger 2750. Ist jedoch ein größeres Haus geplant, so raten wir zur Verwendung unserer Zentralstaubsauger 3725 und 3750.

Diese beiden Zentralstaubsauger-Modelle von crossvac sind für eine maximale Länge des Vakuumrohsystems bis 90m ausgelegt. Sie sind damit für fast jedes größere Haus optimal geeignet.

In manchen Fällen übersteigt die Leitungslänge jedoch die Empfehlung. Dann kommt unser stärkster und 2-motoriger Zentralstaubsauger 5700 zur Anwendung. Dieses Gerät ist für eine max. Länge von 150m ausgelegt.

Genauer Preis Zentralstaubsauger

Der genaue Preis ist im Endeffekt abhängig von der individuellen Projektgröße und dem Umfang des installierten Vakuumrohrsystems, Saugdosen und ggf. Retraflex Schlaucheinzugsystemen, Vroom, Sockeleinkehrdüsen oder Wallyflex.

Bei uns im Shop kann man ein komplettes Set für ein mittelgroßes Haus mit dem Zentralstaubsauger 2750, 3 Saugdosen und Schlauch-Set On/Off 9m bereits ab EUR 849,- kaufen. Ein Zentralstaubsauger Set mit Retraflex Schlaucheinzug gibt es bereits ab EUR 999,- bei uns im Shop. Komplette Einbau-Kits für 3 Saugdosen gibt es bereits ab EUR 99,- zu kaufen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.