Infografik: Unsere Geschichte mit den Zentralstaubsaugern

Der Beitrag diese Woche betrachtet unsere Geschichte mit dem von uns vertriebenen Produkt - Zentralstaubsauger etwas näher. Er soll interessierten Lesern einen Einblick in unser Wirken bis dato liefern. Angereichert haben wir den Beitrag mit einer ansprechenden Infografik, um das Ganze auch visuell besser vermitteln zu können.

Wie alles begonnen hat

Im Jahr 2004 hat sich Gerhard mit der Gründung der Marke crossvac befasst. Im Vorfeld hatte er bereits einige anderer Marken in der Branche analysiert und sich daraufhin entschlossen, eine eigene Marke zu gründen: crossvac war somit geboren. Die ersten Geräte wurden bereits 2005 noch in Wien verkauft. Kurz darauf im Jahr 2006, erfolgte dann der Umzug nach Münchendorf. Dort wurde ein eigener Lager- und Bürokomplex für crossvac errichtet. Seither sind unsere Firmenaktivitäten an diesem Standort konzentriert.

Die Zentralstaubsauger von crossvac haben damals wie der berühmte Deckel auf den Topf gepasst. In Österreich - unserem Kernmarkt - hat sich damals nicht viel auf diesem Sektor getan, und die wenigen Anbieter verlangten zumeist deutlich überhöhte Preise für einen Zentralstaubsauger.

Relativ früh ist dann auch die Entscheidung gefallen, dass wir crossvac Zentralstaubsauger primär über das Internet vertreiben wollen. Da wir als Start-up in diesem Bereich begonnen haben, waren wir bei den etablierten Branchen-Größen von Anfang an nicht gerne gesehen. An eine Partnerschaft war damals mit keinem in der Branche zu denken. Dennoch ist es uns gelungen die Marke crossvac auch in anderen europäischen Ländern erfolgreich zu etablieren.

Im Jahr 2009 haben die Entwicklungen an unserem ersten crossvac Onlineshop begonnen. Im Jahr 2010 dann wurde der erste Shop gelauncht, und crossvac Zentralstaubsauger waren fortan auch online zu bestellen. Dieser Shop wurde damals noch von einer externen Agentur - Webdesign Wien - erstellt.

Der crossvac Zentralstaubsauger Shop erfreute sich bald großer Beliebtheit, und wurde sukzessive auch in Deutschland und der Schweiz ausgerollt. Kunden in diesen Märkten haben die Shops ebenfalls sehr positiv aufgenommen.

Schrittweise zum eCommerce Spezialisten

Relativ bald, genauer gesagt Ende 2012 / Anfang 2013 stand dann fest, dass der bestehende Shop nicht mehr unseren Anforderungen an einen zeitgemäßen Onlineshop entspricht. So haben wir begonnen, geeignete Lösungen für Onlineshops am Markt zu analysieren und die beste Möglichkeit für uns zu finden: Umgesetzt wurde letztendlich eine Community-Version von Magento. Im Juni 2013 konnten wir den crossvac Zentralstaubsauger Shop 2.0 dann online bringen. Dieser Shop war bereits für Mobilgeräte optimiert, allerdings noch weit von einer wirklich perfekten Lösung entfernt.

Von Juni 2013 bis Mitte 2015 hat uns dieser Magento-Shop von crossvac wirklich sehr gute Dienste geleistet. Im Frühsommer 2015 wurde dann beschlossen, die Marke crossvac einem kompletten re-design zu unterziehen und Mitte 2015 stand bereits das neue Logo fest. Im Zuge des crossvac-re-designs wurden auch unsere Zentralstaubsauger-Modelle komplett überarbeitet. Diese wurden in Design und Funktionalität optimiert und sind jetzt in schlichtem schwarz gehalten. Nach dem Motto: weniger ist mehr oder simply the best.

Passend zu den neuen Geräten und unserem neuen Logo haben wir dann Ende November 2015 auch unseren crossvac Zentralstaubsauger Shop einem relaunch unterzogen. Seither ist dieser mit der Shopsoftware Shopware im Betrieb. Bisher sind wir mit den Ergebnissen dieses Umstiegs auf Shopware durchaus zufrieden. Der neue Shop bietet noch mehr technische Features als sein Vorgänger und hat einen verbesserte Usability und User-Experience.

Wie geht es weiter bei uns

Das Jahr 2016 hat für uns sehr positiv begonnen. Unsere Strategie in diesem Jahr ist, noch mehr für die Aufklärung zum Thema “Was ist ein Zentralstaubsauger?” zu unternehmen, um den Nutzen eines solchen Staubsaugersystems klarer hervor zu heben. Wir planen das in Form von Videobeiträgen, Blogposts und Infografiken umzusetzen. Es bleibt also weiterhin spannend bei uns!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.