5 moderne Technologien für den Hausbau

Im heutigen Beitrag möchte ich näher auf nützliche Technologien beim Hausbau eingehen. Die letzten Jahre haben spannende Haustechnologien hervorgebracht. Einige davon wollen wir im Blogbeitrag näher betrachten. Vielleicht eignet sich ja die eine oder andere vorgestellte Technologie auch für dein Haus.

Folgende Technologien und deren jeweiliges Funktionsprinzip schneiden wir an

  1. Heiz-Kraft Anlage
  2. Thermische Solaranlage
  3. Photovoltaikanlage
  4. Lüftungsanlage
  5. Staubsaugeranlage

Heiz-Kraft Anlage

Eine Heiz-Kraft Anlage, kurz HKA genannt ermöglicht die Herstellung von Strom, Wärme und Warmwasser im eigenen Haus. Die Heiz-Kraft Anlage arbeitet nach dem Prinzip der Kraft-Wärme Kopplung. Ein Verbrennungsmotor welcher mit Heizöl oder Erdgas arbeitet, treibt den Generator an und erzeugt so die benötigte Energie. Bei diesem Prozess entsteht Wärme, welche direkt in das Hausnetz eingespeist wird. den gewonnenen Strom bei diesem Vorgang kann man selbst verbrauchen oder wieder ins Hausnetz einspeisen.

Thermische Solaranlage

Die wesentlichen Komponenten einer Solaranlage sind die Solarkollektoren. Diese werden üblicherweise am Dach des Hauses angebracht und sammeln Sonnenenergie ein, wenn die Sonne scheint. Die Energie wird über die Kollektoren an eine Wärmeträgerflüssigkeit weitergegeben und dann im Wärmespeicher aufbewahrt. Mit einer thermischen Solaranlage kann man bis zu 60% der Energie für die Warmwasseraufbereitung und ca. 30% der Heizkosten jährlich einsparen.

Photovoltaikanlage

Im Unterschied zu einer thermischen Solaranlage wandeln die Photovoltaikkollektoren das Sonnenlicht und auch diffuse Strahlung (Bewölkter Himmel) direkt in Gleichstrom um. Mit einem Wechselrichter wird die Kollektorspannung in die benötigten 230 Volt umgewandelt. Um maximalen Nutzen von einer solchen Anlage zu haben, wir der gesamte generierte Solar-Strom in das öffentliche Netz eingespeist.

Lüftungsanlage

Die Lüftungsanlage besteht aus einem zentralen Lüftungsgerät und einem Luftleitungssystem. Dieses System führt ständig saubere Luft in das Gebäude ein und entfernt schmutzige Luft gleichzeitig aus dem Gebäude. So wird das Haus ständig mit neuer Luft versorgt. Mit einer Lüftungsanlage kann zudem auch Wärme zurück gewonnen werden, wenn man darauf achtet die gewonnene Frischluft mit der Abluft zu erwärmen.

Staubsaugeranlage

Natürlich wollen wir auch die von uns selbst angebotene Technologie der Staubsaugeranlage noch hier etwas genauer vorstellen. Das System funktioniert mit einem Zentralstaubsauger welcher im Keller oder Abstellraum des Hauses installiert wird, und Vakuumrohrleitungen die den Staub und Schmutz über diese zum Zentralgerät befördern. Im Wohnbereich gibt es zudem Saugdosen an welchen man einen Saugschlauch zum staubsaugen anschliesst. Mittlerweile gibt es außerdem die Möglichkeit einen Schlaucheinzug zu installieren, damit die Reinigung des Hauses noch einfacher und bequemer von statten geht.

Die vorgestellten Haustechnologien sind nur als ein Auszug an Möglichkeiten der modernen Gebäudetechnologie zu verstehen. Gerne nehmen wir Anregungen zu Technologien entgegen die wir bisher nicht in unserem Beitrag erwähnt haben.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel